Raus aus der Sommerpause: Das Vereinstreffen am Sonntag!

Liebe Mitglieder, Freunde und Freundinnen des Kulturquartiers,
das Kulturquartier ist zurück aus der Sommerpause.
Gestern hatten wir bereits unseren ersten offenen Treff in der Ostbar, der nun künftig immer am zweiten Dienstag im Monat stattfinden wird.
Uhrzeit und Ort bleiben gleich – 19:00 Uhr in der Ostbar.
Am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr findet in der Kanzlei Seidl unsere monatliche Vereinssitzung statt, zu der wie immer jeder und jede herzlich eingeladen sind. Auf der Tagesordnung stehen der aktuelle Stand über unsere Konzertreihe, die Bedarfsermittlung, aktuelle Projekte und weitere Punkte. Wichtig ist uns nochmals darauf hinzuweisen, dass alle Sitzungen des Kulturquartiers öffentlich sind. Die Unterscheidung in Vorstandssitzung und öffentliche Sitzung dient lediglich dazu, dass nur diejenigen, die es wollen oder müssen sich mit den administrativen und formalen Dingen, die ein Verein so mit sich bringt befassen müssen.
Jetzt noch ein wichtiger Hinweis. Alle von euch, die Interesse und Bedarf an Flächen, Räumen etc. angemeldet haben, werden in den kommenden Tagen Post von Thomas Kästle von der Fa. Eloprop erhalten. Thomas Kästle ist Projektentwickler und soll im Auftrag des Konversions- und des Kulturamtes das Potential des Lagarde Areals untersuchen. Ziel ist es ein Gutachten zu erstellen  über die Möglichkeiten, die es gibt, welche Kosten entstünden und welche Einnahmepotentiale sich ergäben. Dieses Gutachten sehen wir als den Einstieg in eine konkrete und qualifizierte  Diskussion mit der Politik. Eure Mitwirkung ist also sehr wichtig und wir bitten euch Thomas Kästle bei seiner Arbeit zu unterstützen.
Wir freuen uns auf euch. Bis dann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.