Offener Treff im Juli mit Mosaik und den Skatern!

Jeden 2. Montag im Monat treffen wir uns um 19 Uhr in der Ostbar mit potenziellen, späteren Nutzern, unseren Mitgliedern und Interessierte für das Thema Kulturquartier Lagarde. Wir besprechen dabei aktuelle Problematiken an und suchen gemeinsam Lösungen, wie wir die nächsten Schritte angehen möchten. Diesmal haben sich folgende Gruppen angekündigt:

Mosaik – Umsonstladen und Begegnungsstätte
Der Umsonstladen in Bamberg ist ein Ort zum Schenken und Beschenkt werden. Hier kann jeder nicht mehr gebrauchte Gegenstände abgeben, um einen neuen Besitzer zu finden, der sich dann wieder darüber freuen kann. Der Laden finanziert sich durch Spenden und kleinere kulturelle Veranstaltung. Dabei wird er ehrenamtlich betrieben. Aktuell findet man den Umsonstladen in der Zwerggasse beim Maxplatz, allerdings mssen sie dort auch die Räumlichkeiten demnächst verlassen, so dass ein neuer Platz auf der Lagarde sehr interessant wäre.

Facebook: https://www.facebook.com/UmsonstinBamberg/ 

Bamberger Skatefreunde e.V.
Dies ist eine Gemeinschaft von jungen Skateboardern, welche sich regelmäßig zum gemeinsamen Skaten treffen, Wettbewerbe veranstalten und sich gegenseitig vernetzen. Dabei bringen Sie auch anderen Menschen das Skaten für eine günstige Kursgebühr (5€ für 2 Stunden) bei, welche direkt in die Vereinsarbeit fließt. Letztes Wochenende haben sie erst eine Indoor-Rampe im Jugendzentrum am Margaretendamm vorübergehend aufgebaut. Ideen und Konzepte, welche man in größerer Variante in einer größeren Halle angehen könnte.

Facebook: https://www.facebook.com/BambergerSkatefreunde

Bei diesem Treff gibt es keine feste Agenda, da es ein offener Treff ist, um zu brainstormen und Lösungen zu finden für anstehende Probleme. Unsere festen Planungen finden immer bei unseren Vereinstreffen statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.